Aufrufe
vor 7 Monaten

Oktober 2018

  • Text
  • Rover
  • Welt
  • Auto
  • Fahrzeug
  • Serie
  • Fahrer
  • Fahrzeuge
  • Modelle
  • Defender
  • Modell
Teilen Sie die Leidenschaft der Land Rover Community in einer abgelegenen Gegend Indiens | Entdecken Sie das „Land of Land Rovers“ im Himalaja | Erleben Sie Nervenkitzel auf Eis mit dem Range Rover Velar | Lernen Sie die irische Region Donegal mit dem Seefahrer Monty Halls kennen | Sehen Sie die Welt noch einmal durch die Augen eines Kindes bei der Above & Beyond Tour | Erfahren Sie, warum der Range Rover PHEV den Bergsteiger Jimmy Chin nachhaltig beeindruckt hat | Begegnen Sie dem leistungsstärksten Defender: dem Works V8 Sondermodell

K ALT- START Gehen Sie

K ALT- START Gehen Sie den Winter gelassen an – dank unserer Fahrtipps für sicheres Fahren auf Eis. Wenn die Welt sich weiß färbt und auf Straßen das gefürchtete Glatteis droht, können Sie zu ver sichtlich ins Auto steigen. Denn Ihr Land Rover Modell ist bestens gerüstet, mit tückischen Bedingungen fertig zu werden. Noch besser aber ist es, wenn auch Sie selbst gut vorbereitet sind auf das Fahren bei Glätte. Phil Jones, Fahrexperte von Land Rover Experience, leitet das Instruktorenteam der Land Rover Ice Academy in Arjeplog. Der 38-jährige Land Rover Veteran perfektionierte seine Fahrkünste im eisigen Norden Kanadas und liebt das Fahren auf Eis. Er jagt sogar lieber über Schnee als über Teer, wie er zugibt. Wir haben Phil nach seinen 10 besten Tipps für sicheres Fahren bei eisigen Straßenverhältnissen gefragt. 01 VORBEREITUNG IST ALLES Üben Sie das Eisfahren in sicherer Umgebung, etwa bei der Land Rover Ice Academy, bevor Sie sich in der realen Welt draußen auf schlüpfriges Terrain begeben. 02 BEKOMMEN SIE DEN GRIP IN DEN GRIFF Prüfen Sie, ob Ihre Reifen den richtigen Luftdruck haben. Sie können eine Land Rover Schneetraktionshilfe (aufsteckbare Schneeketten) an den Reifen befestigen oder vom Haus Land Rover empfohlene Winterreifen mit besonders tiefem Profil aufziehen lassen. 03 WENIGER POWER Sofern es nicht (bei ausgewählten Modellen) bereits automatisch eingreift, stellen Sie das Terrain-Response-System auf Gras-Schotter-Schnee. Es drosselt allzu aggressive Leistung. 04 STETES VORANKOMMEN Ihr Land Rover All Terrain Progress Control ermöglicht die Einstellung auf eine bestimmte Geschwindigkeit (unter 20 km/h) und passt das Fahrzeug auf ein stetes Vorankommen unter allen Bedingungen an. 05 DENKEN SIE IN ANDEREN DIMENSIONEN Denken Sie um. Die Bremswege auf Eis sind zehnmal länger als unter normalen Straßenbedingungen. 06 ARBEITEN SIE MIT FINGER- SPITZENGEFÜHL Gehen Sie ganz sachte vor. Fahren Sie so vorausschauend wie möglich, um auf Richtungsänderungen oder Bremsungen vorbereitet zu sein. 07 SIE RUTSCHEN? LENKEN SIE GEGEN Wenn Sie in einer Kurve ins Rutschen kommen und das Hinterteil des Fahrzeugs ausbricht, lenken Sie in die entgegengesetzte Richtung. 08 WOHIN DAS RAD SICH DREHT Behalten Sie im Kopf, wohin die Räder zeigen, und stellen Sie sich bei Korrekturen darauf ein, sodass Sie schon in der richtigen Richtung stehen, wenn Sie wieder Haftung haben. 09 LEISTUNG IST DEIN FREUND Sie schlittern? Zu viel Leistung kann da kontraproduktiv sein. Aber Allrad hilft Ihnen, das Auto gerade zu halten, denn die Vorderräder können lenken und greifen gleichzeitig. Seien Sie beim Gegenlenken deshalb nicht zu zaghaft. 10 RUNTER VOM GAS Untersteuert das Fahrzeug hingegen, gehen Sie vom Gas und schlagen Sie nicht stärker ein. BEREIT FÜR DEN WINTER? Melden Sie bei Ihrem Land Rover Händler einen Winter-Check an. Passende Land Rover Winterausrüstung finden Sie unter gear.landrover.com FOTOS: DIRK BRUNIECKI 68

LAND ROVER SERVICE FÜR GRENZENLOSES FAHRVERGNÜGEN Damit Sie jede Fahrt genießen können, ist eine regelmäßige Inspektion Ihres Fahrzeugs empfehlenswert. Während Ihr Land Rover bei uns in der Werkstatt ist, tun wir alles, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Denn niemand kennt Ihr Auto besser als Ihr Land Rover Vertragspartner. Herausragende Techniker, Original Ersatzteile und ein fachkundiger Fahrzeugcheck sind für uns selbstverständlich. Buchen Sie Ihren nächsten Service bei Ihrem Land Rover Partner.

 

Land Rover

ONELIFE Magazin

 

Im Land Rover Onelife Magazin finden Sie Stories aus aller Welt, die sowohl die innere als auch die äußere Stärke von Fahrern und Fahrzeugen demonstrieren und die üblichen Grenzen sprengen.

Land Rover inspiriert seit 70 Jahren die Menschen dazu, die Welt zu entdecken und Unmögliches zu erreichen. Diese Ausgabe des ONELIFE Magazins ist diesem Spirit gewidmet und nimmt Sie mit auf Reisen rund um den Globus. Dabei erleben wir die unterschiedlichsten Abenteuer. Wie zum Beispiel die Geschichte eines abgelegenen Dorfes im Himalaja, wo noch heute Dutzende Land Rover der Serie I und II im täglichen Einsatz sind. Oder die Reise in die fantastische Region Donegal in Irland, auf die wir den Seefahrer Monty Halls und seine Familie in ihrem Discovery begleiten durften.

Die Bibliothek

Oktober 2018
April 2018
November 2017
April 2017
Oktober 2016

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 13,6 l/100km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 3,2 l/100km; 22,5 kWh/100 km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 309 g/km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 73 g/km

Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070