Aufrufe
vor 2 Jahren

Oktober 2018

  • Text
  • Rover
  • Welt
  • Auto
  • Fahrzeug
  • Serie
  • Fahrer
  • Fahrzeuge
  • Modelle
  • Defender
  • Modell
Teilen Sie die Leidenschaft der Land Rover Community in einer abgelegenen Gegend Indiens | Entdecken Sie das „Land of Land Rovers“ im Himalaja | Erleben Sie Nervenkitzel auf Eis mit dem Range Rover Velar | Lernen Sie die irische Region Donegal mit dem Seefahrer Monty Halls kennen | Sehen Sie die Welt noch einmal durch die Augen eines Kindes bei der Above & Beyond Tour | Erfahren Sie, warum der Range Rover PHEV den Bergsteiger Jimmy Chin nachhaltig beeindruckt hat | Begegnen Sie dem leistungsstärksten Defender: dem Works V8 Sondermodell

62

ABENTEUER IN DER ARKTIS Links: Lars Hoffmann und Malin Strid. Unten: Arjeplog aus einer ganz neuen Perspektive – von einem Schlitten mit zehn Hunden aus. „ARJEPLOG IST EINE KIEFERNBE- WACHSENE WILDNIS AM NÖRDLICHEN POLARKREIS.“ Um 15 Uhr steht die Sonne im hellblauen Winterhimmel über Arjeplog und dem schwedischen Lappland schon recht tief. Als wir zum Sälla-See hinuntergehen, knirscht der Schnee unter unseren Füßen. Trotz mehrerer Schichten Thermokleidung rauben uns die -30 °C fast den Atem – ein seltsames Gefühl, aber auch irgendwie belebend. Am Ufer des gefrorenen Gewässers stehen Lars Hoffmann und Malin Strid und spannen zehn ihrer Alaskan Huskys vor einen 2,5 Meter langen Schlitten. Die Hunde bellen aufgeregt und wedeln freudig mit dem Schwanz. Sie sind zum Schlittenziehen geboren und wissen, dass der Aufbruch bevorsteht. Wir setzen uns auf das Gefährt und wickeln uns in eine dicke Wolldecke. Malin stellt sich hinten auf den Schlitten. Auf ein lautes Kommando hin verstummen die Hunde und beginnen zu laufen. Stille umfängt uns, als wir immer tiefer in den schneebedeckten Kiefernwald am See vorstoßen – lediglich das Schaben der Holzkufen auf dem Schnee ist zu hören. Wir lehnen uns zurück, genießen die Fahrt und lassen die perfekte Winterszenerie auf uns wirken. Das hier ist eine Facette von Arjeplog, wie wir sie noch nicht kennen. Denn die meisten Besucher des Städtchens in der dünn besiedelten Wildnis Nordschwedens am Polarkreis verbringen ihre Zeit größtenteils im Fahrersitz eines Autos. Im Winter bedeckt hier eine mehr als einen Meter dicke Eisschicht viele Seen der Region. 63

 

LAND ROVER MAGAZIN

 

Das Land Rover Magazin präsentiert Geschichten aus aller Welt, die für innere Stärke stehen und das Motto „Above and Beyond“ repräsentieren.

In dieser Ausgabe testen zwei inspirierende junge Abenteurer den neuen Defender bei ihrer Vorbereitung auf die Expedition zum Südpol. Außerdem feiern wir 50 Jahre Range Rover mit einer Entdeckungsreise nach Dubai. Wir blicken sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft. Dabei erläutert uns eine Gruppe von Visionären die Technologien, die die Zukunft für uns alle verändern könnten.



Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070