Aufrufe
vor 3 Jahren

November 2017

  • Text
  • Rover
  • Velar
  • Zeit
  • Jaguar
  • Welt
  • Oslo
  • Fotos
  • Technologie
  • Sebastian
  • Erfahren
Die neuen Range Rover und Range Rover Sport Plug-in Hybride | Elektromobilität: Warum Oslo Spitze in diesem Bereich ist | Reitsport-Designerin Mia Suki sitzt fest im Sattel | Project Hero: Wie der Land Rover Discovery dem österreichischen Roten Kreuz hilft | Eine atemberaubende Reise im Range Rover Velar durch die Wildnis Norwegens

A DRIVE WITH… E I S K

A DRIVE WITH… E I S K A L T I N A R J E P L O G 78

FAHRERLEBNIS Nicht nur die Kälte raubt einem im schwedischen Polarkreis den Atem, sondern auch die ungewöhnliche, raue Schönheit der Natur. In dieser extremen Umgebung führt Jaguar Land Rover die härtesten Kältetests für seine Fahrzeuge durch. Aber auch Sie selbst können dort ein unvergessliches Fahrerlebnis genießen. TEXT P A U L E N T W I S T L E Das winzige Städtchen Arjeplog (1.800 Einwohner) liegt im schwedischen Lappland an den Ufern des Hornavan-Sees. Es war einst Zentrum des Silberbergbaus, und noch heute künden Straßen- und Gebäudenamen von dieser industriellen Vergangenheit – zum Beispiel das Hotel Silverhatten, das zusammen mit der aus dem 17. Jahrhundert stammenden Kirche das Stadtbild dominiert. Arjeplog hat nur ein Kino, aber jede Menge Tankstellen – und dazu eine wunderschöne, geradezu filmreife Lage. Trotzdem hätte das Ende des Silberbergbaus auch das Ende für die Region bedeuten können, wäre da nicht eine endlose Ressource: die eisige Kälte. Ausgerechnet in den härtesten Wintermonaten erwacht der malerische kleine Ort zum Leben. Dann rücken nämlich die Kalibrationsingenieure mit ihren Fahrzeugen an, denn die Minusgrade sind ideal für ihre Zwecke. Auf dem gefrorenen See befinden sich riesige, vorgespurte Kurse – eine perfekte Winterteststrecke unter extremen Bedingungen. Außerdem ist man hier vor neugierigen Journalisten sicher, die auf der Suche nach Exklusivfotos der Stars der nächsten Autoshow-Saison sind. Und hier ist auch der Ort, an dem Sie von Experten der Jaguar Land Rover Ice Driving Academy lernen können, wie man die besten und robustesten Fahrzeuge der Welt auf Herz und Nieren prüft. Jahrzehntelang war Kiruna das Zentrum der Wintertests, bis ein paar Mechaniker 1973 eine Landebahn auf dem Hornavan entdeckten. Es dauerte nicht lange, bis Arjeplog Kiruna den Rang ablief. Ein Autoproduzent nach dem anderen folgte den Pionieren in die entlegene Lappland-Region, und bald hatte die Stadt eine enge Beziehung zu ihren „Wintergästen“ aufgebaut. Kein Wunder, denn einige arbeiten bis zu sechs Monate dort. An Wintertagen und -abenden sieht man häufiger getarnte Prototypenfahrzeuge auf den Straßen als einheimische Bewohner. Wie dem auch sei, sowohl Autos als auch die dazugehörigen Betreuungsteams stehen unter dem Schutz der Lappländer. „Normale“ Touristen verirren sich nur selten in eine so weit nördlich von Stockholm gelegene Region. Schon gar nicht im Winter. Aber gerade darin liegt ihre Attraktivität für die Jaguar Land Rover Ice Driving Academy, die hier nicht nur die Dynamik der Jaguar und Land Rover-Fahrzeuge voll austesten kann, sondern auch einer Schar von Eis-Enthusiasten einen einmaligen Einblick in die atemberaubende Schönheit der arktischen Wildnis anbietet. Auch Sie können dabei sein. Genießen Sie zusammen mit unserem Eis-Team aufregende Fahrerlebnisse und warme Gastfreundschaft zugleich – an einem der härtesten, aber auch einem der schönsten Orte unseres Planeten. AB AUFS EIS zur Fahrt Ihres Lebens. Wenn Sie mehr wissen wollen, gehen Sie zu landrover.de/experiences/adventure-travel 79

 

LAND ROVER MAGAZIN

 

Das Land Rover Magazin präsentiert Geschichten aus aller Welt, die für innere Stärke stehen und das Motto „Above and Beyond“ repräsentieren.

In dieser Ausgabe testen zwei inspirierende junge Abenteurer den neuen Defender bei ihrer Vorbereitung auf die Expedition zum Südpol. Außerdem feiern wir 50 Jahre Range Rover mit einer Entdeckungsreise nach Dubai. Wir blicken sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft. Dabei erläutert uns eine Gruppe von Visionären die Technologien, die die Zukunft für uns alle verändern könnten.



Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070