Aufrufe
vor 1 Jahr

Mai 2019

  • Text
  • Bate
  • Fiennes
  • Zeit
  • Bamford
  • Menschen
  • Evoque
  • Shenzhen
  • Welt
  • Stadt
  • Rover
Shenzhen mit dem Range Rover Sport PHEV | Eine erste Fahrt mit dem neuen Range Rover Evoque | Modernistische Architektur in Deutschland | Georg Bamford darüber, was wahren Luxus ausmacht | Treffen Sie den Mondlandungs-Pionier Charlie Duke | Karneval-Subkultur in Brasilien

68

KLASSIKER FOTO: GETTY IMAGES/KIRK WEST/CONTRIBUTOR, AUTO-MEDIENPORTAL.NET Aber warum brauchte der Reggae-Star denn zwei dieser Automobil-Ikonen? Um eine Antwort zu finden, muss man auf Marleys Kindheit zurückblicken. Er wuchs im kleinen Küstenort Saint Ann im Norden Jamaikas auf, der dafür bekannt ist, dass er zu einem Nährboden für Reggae-Talente wurde – zum Beispiel für Burning Spear, Shabba Ranks und Marcus Mosiah Garvey. Abgesehen davon ist Saint Ann ein raues, von Landwirtschaft bestimmtes Gebiet. Um es zu erschließen, brauchte man idealerweise einen Off-Roader, und da entschied man sich meistens für einen Land Rover – Bob Marley natürlich auch. Und dieser ersten Liebe ist er dann sein Leben lang treu geblieben. Sein Series III Modell blieb zum großen Teil unverändert, aber Marley (oder Mitglieder seiner Familie) waren der Meinung, dass der Range Rover etwas aufgemöbelt werden musste – und zwar farblich. „Die neuen Farben spiegeln echt Marleys persönlichen Stil wider“, sagt McKechnie. „Schwarze Motorhaube, grüne Türpaneele, dunkelblaues Dach – so etwas hatten wir vorher noch nie gesehen.“ Bei weiteren Recherchen stellte man bei Classic Works allerdings fest, dass Marley nicht selbst zum Malerpinsel gegriffen hatte: Den Job hatten seine Kinder ausgeführt, und zwar Stephen, Rohan und Julian Marley. Sie befanden sich noch im schulpflichtigen Alter, als „BOB MARLEYS sie beschlossen, den Land Rover zu verwandeln. Sie KINDER HATTEN können sich alle noch daran erinnern, wie ihr Vater sie ZUM MALERPINSEL in eben diesem Fahrzeug GEGRIFFEN, NICHT zur Schule, zum Fußball und zu verschiedenen ER SELBST.“ Clubs fuhr. Vor allem bei Rohan haben der Range Rover und der Series III Land Rover einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Der frühere American Football Spieler besitzt heute auf Jamaika im Landkreis Portland eine Kaffeeplantage. „Ich liebe es, in meinem Land Rover durch die Kaffeefelder zu fahren“, sagte Rohan in einem Interview mit der BBC, das anlässlich des Konzerts zum 70. Geburtstag seines Vaters stattfand und bei dem der Defender der Serie III zu bewundern war. „Man sieht überall noch Landbesitzer, die 1970er Land Rover fahren. Diese Klassiker sind einfach nicht tot zu kriegen.“ Das nächste Kapitel in der Lebensgeschichte des neu entdeckten Range Rover wird jedoch noch geschrieben. „Zuerst müssen wir uns für eine Farbe entscheiden“, sagt McKechnie. „Entweder wir kehren ganz zum ursprünglichen Masai Red zurück, oder wir behalten die Farben des Marley-Clans. Danach sind noch mehrere andere Entscheidungen zu treffen: Sollen wir das Auto zur Versteigerung geben, es dem Bob Marley Museum spenden oder es in unsere eigene Kollektion aufnehmen? Das Letztere wäre mir persönlich am liebsten, denn ich bin ein großer Marley-Fan und hänge sehr an seinem alten Range Rover.“ Der legendäre Reggae- Star Bob Marley war auch Auto-Fan mit Vorliebe für ausgefallene Modelle. FALLSTUDIE: MARLEYS ANDERER LAND ROVER Der Range Rover (ganz oben), der nun bei Classic Works auf seine Restaurierung wartet, ist nicht der erste wieder aufgetauchte Land Rover, der sich in Marleys Besitz befand. Sein blauer Defender der Serie III (oben) wurde 2015 generalüberholt und war Star eines Konzerts zum 70. Geburtstag der verstorbenen Reggae-Legende. Die Hotelkette Sandals Resorts, Vertreter von Land Rover auf Jamaika, arbeitete mit Top-Mechaniker Stephen James von ATL Automotive zusammen, ebenso mit dem US-Autozulieferer Rovers North und Bob Marleys Familie. Gemeinsam gingen sie die Restaurierung an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, selbst wenn die Präzision nicht ganz so perfekt ist wie z.B. bei Classic Works. Auf jeden Fall ist Marleys Land Rover wieder fit für Fahrten über die wunderschöne Insel Jamaika. MEHR ERFAHREN Auf Land Rovers Social Media Kanälen finden Sie in Zukunft Updates zu Bob Marleys Range Rover. Wenn Sie Ihren eigenen Klassiker restaurieren lassen wollen, gehen Sie zu jaguarlandroverclassic.com 69

 

Land Rover

Land Rover Magazin

 

Im Land Rover Magazin #39 (Nur als Onlineausgabe verfügbar) finden Sie Stories aus aller Welt, die sowohl die innere als auch die äußere Stärke von Fahrern und Fahrzeugen demonstrieren und die üblichen Grenzen sprengen

Land Rover steht nicht nur für die leistungsfähigsten Premium-Fahrzeuge, sondern auch für eine Lebenseinstellung – angetrieben von Neugier und Entdeckerlust. In unserer neuesten Ausgabe des Land Rover Magazins (Nur als Onlineausgabe verfügbar) erwarten Sie spannende Geschichten: angefangen bei einer Reise mit dem Land Rover Discovery entlang der niederländischen Küste inklusive eines Aufeinandertreffens mit Eiszeitüberlebenden bis hin zu einer Fahrt mit dem Range Rover Evoque, auf der Sie die innovativste nachhaltige Architektur Kaliforniens entdecken

Die Bibliothek

Dezember 2019
Mai 2019
Oktober 2018
April 2018
November 2017
April 2017
Oktober 2016

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 13,6 l/100km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 3,2 l/100km; 22,5 kWh/100 km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 309 g/km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 73 g/km

Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070