Aufrufe
vor 9 Monaten

April 2018

  • Text
  • Rover
  • Modell
  • Auto
  • Jaguar
  • Welt
  • Fahrzeug
  • Serie
  • Abenteuer
  • Defender
  • Trophy
Rückblick auf die Geburtsstunde von Land Rover | Wie Land Rover Abenteuer und wissenschaftliche Expeditionen vorantreibt | Chefdesigner und Kreativdirektor Gerry McGovern im Interview | Die Zukunft der Elektrifizierung und vernetzter Fahrzeuge | Die Dragon Challenge: 999 furchterregende Stufen zum Heaven's Gate in China

AGE OF DISCOVERY 2009 |

AGE OF DISCOVERY 2009 | Der Freelander 2 TD4e ist das erste SUV mit Start-Stopp-Automatik 2010 | Der Discovery 4 gibt sein Debüt 2012 | 1. Februar: Der millionste Discovery fährt nach Peking 2014 | April: Der Prototyp Discovery Vision wird vorgestellt ein noch relativ neues Phänomen, doch selbst hier herrscht große Begeisterung für die Modelle von Land Rover. Mit der Expedition konnte eine Million Pfund an Spendengeldern für das Rote Kreuz gesammelt werden. EIN NEUER LOOK Zwei Jahre später erschien ein Prototyp auf der Bildfläche, der zu Recht vermuten ließ, dass die nächste Million noch rascher erreicht werden würde. Der Discovery Vision, ein unter der Leitung von Chefdesigner Gerry McGovern umgesetztes Projekt, war für die Discovery-Linie so bedeutsam wie der Stormer 2004 für den Range Rover. Wie der Stormer deutete der Vision eine neue Designsprache an und brachte sich als Stammvater einer neuen Modellfamilie in Position. Vorgestellt wurde er auf der New Yorker Motorshow 2014. Lange musste die Welt nicht auf seine Markteinführung warten: Schon im September gab der neue Discovery Sport sein Debüt. Als Kompakt-SUV der Premiumklasse ist er zwar etwas kleiner als das Original, bleibt der Discovery-Formel aber treu. Er ist vielseitig und hat trotz seiner geringeren Größe nach wie vor sieben Sitze. Zudem bietet er außergewöhnliche Geländeeigenschaften dank technischer Land Rover Systeme wie der Offroad-Geschwindigkeitsregelung ATPC, die die natürlichen Vorzüge aufgrund optimierter Rampen- und Böschungswinkel und Bodenfreiheit noch einmal verbessert. Der Sport wurde mit Systemen ausgestattet, die sich die Entwickler des ursprünglichen Project Jay nie hätten träumen lassen. Dazu zählt etwa der Ingenium- Dieselmotor mit 4,7 l/100 km im kombinierten Verbrauch oder InControl „ Der Discovery Sport ist optisch und technisch als Apps, das Zugriff auf eine Datenbank mit Millionen von Musiktiteln auf geländegängigster, Spotify bietet. vielseitigster Premium- Der Discovery Sport trat in die SUV der Kompaktklasse Fußstapfen seiner Vorfahren, als er gedacht. Er wird nicht nur 2016 in einer spektakulären Aktion bestehende Kunden von einen 100 Tonnen schweren Zug über Land Rover ansprechen, eine Bahnbrücke in der Schweiz zog. Bereits 1989 hatte der erste Discovery sondern eine komplett diese Herausforderung gemeistert. neue Zielgruppe, die bisher Wie er wurde sein Nachfolger der noch nie auch nur daran fünften Generation auf der Frankfurter IAA enthüllt, diesmal im Jahr gedacht hat, einen Land Rover zu fahren.“ 2016. Das Stufendach und das asymmetrische Heck behielt man bei, GERRY MCGOVERN, doch geben ihm der schrägere Windschutzscheibenwinkel und die hori- CHEFDESIGNER VON LAND ROVER zontalen Heckleuchten ein wesentlich dynamischeres Aussehen. Größer denn je ist der technische Sprung in die Zukunft unter der Hülle: Durch das zu 85 Prozent aus Aluminium gefertigte Monocoque-Chassis konnte das Gewicht um 480 Kilogramm reduziert werden. Davon profitiert jeder Leistungsaspekt des Wagens, vom Handling über den Verbrauch bis hin zum Schadstoffausstoß. Und natürlich ist auch diesmal eine technische Weltneuheit an Bord: Der erste Discovery hatte zwar ebenfalls sieben Sitze, aber – 1989 noch völlig undenkbar – zusätzlich eine per Smartphone steuerbare Sitzverstellung. Das dem Project Jay zugrundeliegende Konzept – ein vielseitiger, fähiger Offroader – war damals seiner Zeit weit voraus. Und es ist nach wie vor aktuell, seit die Welt nach ausgefeilten, nachhaltigen SUVs verlangt. Der Beweis? 2017 war der neue Discovery Sport das meistverkaufte Modell von Land Rover. Bis zur zweiten Million wird es wohl nicht mehr lange dauern. NEUENTDECKUNG Als Gerry McGovern, Chefdesigner von Land Rover, den neuesten Discovery der fünften Generation 2016 vorstellte, erklärte er: „Der Discovery setzt in der Klasse großer SUVs Maßstäbe. Mit unserem Design- und Technikteam haben wir die Discovery-DNA komplett verändert. So ist ein extrem vielseitiger und leistungsstarker Premium-SUV entstanden. Seine Optik schafft eine emotionale Bindung zwischen den Kunden und ihrem Fahrzeug. Unsere Modelle müssen einen hohen Erkennungswert haben und die Werte von Land Rover vermitteln, die von unserer Klientel geschätzt wird. Die makellosen Proportionen, die Präzision bis ins Detail und die ausgeklügelten Oberflächen bilden eine perfekte Einheit mit der Technik.“ Und Jeremy Hicks, Ge schäfts - führer von Jaguar Land Rover in Großbritannien, fügte hinzu: „Das neue Modell hat alle herausragenden Eigenschaften des Discovery, vom Design über die Vielseitigkeit bis zur Geländegängigkeit, toppt sie aber noch.“ 56

RIGHT XXXXXX | September: Der Discovery Sport wird angekündigt 2015 | Der Discovery Sport wird mit den neuen Ingenium-Motoren ausgestattet 2016 | September: Der komplett neue Discovery 5 hat Premiere | Der Discovery Sport wiederholt den Waggon- Stunt von 1989 01 01 Bear Grylls, Abenteurer und Land Rover Markenbotschafter, ist ein großer Fan des Discovery 02 Der dynamische Discovery Sport ist zu einem beliebten Neuzugang der Modellpalette geworden 03 Neben der umfassenden Serienausstattung stehen dem Kunden zahlreiche wahlweise erhältliche Komponenten zur Verfügung, mit denen er seinen Discovery perfekt auf seinen individuellen, aktiven Lebensstil zuschneiden kann 03 02 PHOTOGRAPHY: XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXXXX 57

 

Land Rover

ONELIFE Magazin

 

Im Land Rover Onelife Magazin finden Sie Stories aus aller Welt, die sowohl die innere als auch die äußere Stärke von Fahrern und Fahrzeugen demonstrieren und die üblichen Grenzen sprengen.

Land Rover inspiriert seit 70 Jahren die Menschen dazu, die Welt zu entdecken und Unmögliches zu erreichen. Diese Ausgabe des ONELIFE Magazins ist diesem Spirit gewidmet und nimmt Sie mit auf Reisen rund um den Globus. Dabei erleben wir die unterschiedlichsten Abenteuer. Wie zum Beispiel die Geschichte eines abgelegenen Dorfes im Himalaja, wo noch heute Dutzende Land Rover der Serie I und II im täglichen Einsatz sind. Oder die Reise in die fantastische Region Donegal in Irland, auf die wir den Seefahrer Monty Halls und seine Familie in ihrem Discovery begleiten durften.

Die Bibliothek

Oktober 2018
April 2018
November 2017
April 2017
Oktober 2016

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 13,6 l/100km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 3,2 l/100km; 22,5 kWh/100 km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 309 g/km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 73 g/km

Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070