Aufrufe
vor 8 Monaten

April 2018

  • Text
  • Rover
  • Modell
  • Auto
  • Jaguar
  • Welt
  • Fahrzeug
  • Serie
  • Abenteuer
  • Defender
  • Trophy
Rückblick auf die Geburtsstunde von Land Rover | Wie Land Rover Abenteuer und wissenschaftliche Expeditionen vorantreibt | Chefdesigner und Kreativdirektor Gerry McGovern im Interview | Die Zukunft der Elektrifizierung und vernetzter Fahrzeuge | Die Dragon Challenge: 999 furchterregende Stufen zum Heaven's Gate in China

XXXXXXX LEFT 2012 | Der

XXXXXXX LEFT 2012 | Der Range Rover der 4. Generation wird in Paris enthüllt | In Genf ist der Prototyp Evoque Convertible zu sehen 2013 | Daniel Craig stellt den neuen Range Rover Sport vor | Der SDV6 Hybrid fährt von Großbritannien nach Indien | Prinz George absolviert seine erste Fahrt in einem Range Rover 01 01 Design meets Technik: Der neue Range Rover Velar mit minimalistischem Twin Touch-Screen Infotainment System 02 Familientreffen: die vier ersten Range Rover 03 Der neue PHEV mit Hybridantrieb – Schritt in eine grünere Zukun 04 Der Kreis schließt sich: der neue Range Rover Velar in Aktion – ein halbes Jahrhundert nachdem die Entwicklung des allerersten Prototyps begann. 02 03 04

BEISPIELLOSER LUXUS 2014 | Der Range Rover Sport SVR ist der schnellste Land Rover aller Zeiten | Die Offroad-Geschwindigkeitsregelung (ATPC) wird eingeführt 2015 | Der sechsmillionste Land Rover ist ein Range Rover 2017 | Weltpremiere des Velar im Design Museum, London | Vorstellung des Range Rover Plug-in-Hybrid radikale Design des LRX und richtete den Range Rover zugleich auf eine neue, jüngere, urbanere Klientel aus. Mit 1.600 kg Gewicht war er zudem einer der leichtesten Land Rover aller Zeiten und erreichte bei einem Kohlendioxidausstoß von unter 130 g/km gute Verbrauchswerte. Im darauffolgenden Jahr gab die vierte Generation des Range Rover ihren Einstand. Das Modell war das erste echte SUV mit reinem Aluminium-Monocoque. Das brachte eine Gewichtseinsparung von 400 kg – das Pendant zu fünf Insassen. Ebenfalls 2012 wurde der neue „Wir haben immer nur auf die Verbesserung unseres Flaggschiffs hingearbeitet. Der Range Rover der vierten Generation ist unser bislang bester SUV. Er garantiert, dass wir auch in Zukunft für anspruchsvolle Kunden die erste Wahl bleiben.“ GERRY MCGOVERN, CHEFDESIGNER, LAND ROVER Evoque Convertible als Prototyp vorgestellt. Anfang 2014 gab man bekannt, dass der Evoque mit dem weltweit ersten neunstufigen Automatikgetriebe ausgestattet sein würde. Nur einen Monat später brachte James-Bond-Darsteller Daniel Craig den Verkehr in Manhattan teilweise zum Erliegen, als er bei einer filmreifen Verfolgungsjagd mit dem brandneuen Range Rover Sport zur Enthüllung fuhr. Spen King und seine Onkel wären sehr stolz auf die immer umfangreichere und vielfältigere Range-Rover-Familie gewesen. 2013 präsentierte man den ersten Diesel- Hybrid-SUV der Premiumklasse und schickte drei Prototypen auf einen beschwerlichen 16.000-km-Treck entlang der Seidenstraße nach Indien, um die Robustheit des neuen Antriebs zu beweisen. 2014 machte der Range Rover Sport SVR als schnellster und leistungsstärkster Land Rover aller Zeiten Schlagzeilen. Er erzielte sogar einen neuen Rundenrekord für Serien-SUV auf dem berüchtigten Nürburgring. Noch im selben Jahr kam erstmals die Offroad-Geschwindigkeitsregelung ATPC zum Einsatz. 2017 folgte ein weiterer Sprung nach vorn: Mit dem Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV) ist nunmehr über eine gewisse Distanz emissionsfreies Fahren möglich. Trotz der vielen Neuheiten hat man bei Range Rover die Wurzeln nicht vergessen, wie zwei Ereignisse 2017 zeigten. Zum einen kam der erste Reborn auf den Markt, ein von Land Rover Classic Works sorgfältig restauriertes und in den Originalzustand zurückversetztes Modell. Und im Londoner Design Museum enthüllte Gerry McGovern ein weiteres verblüffendes Range-Rover-Design – den vierten Spross der Familie. Dessen radikal neues Twin Touch-Screen Infotainment System hätte Spen sich wohl kaum erträumt, aber den Namen hätte er erkannt: Velar. Das neueste spannende Kapitel der Range-Rover-Story bringt uns geradewegs zurück zu den Anfängen. Dabei steht noch viel, viel mehr zu erwarten. ZU NEUEN UFERN Der Range Rover Evoque verkörperte bei seinem Debüt 2010 eine radikale Neuorientierung. Als erster Kompakt-SUV von Range Rover schien er Welten vom ersten Land Rover aus dem Jahr 1948 entfernt. Dennoch hat er mit diesem Zweckfahrzeug zwei Kernqualitäten gemein. Zum einen ist er weltweit beliebt. Mehr als 80 Prozent der in Großbritannien produzierten Evoques werden heute in über 130 Länder exportiert. Die Nachfrage ist so hoch, dass sogar neue Fabriken in China und Brasilien errichtet wurden. Zum anderen hat er echte Steherqualitäten: Selbst im siebten Jahr sind die Produktionszahlen 2017 wieder gestiegen. Inzwischen ist der kleinste Range Rover zugleich der meistverkaufte. Sein Trophäenschrank ist mit mehr als 200 internationalen Auszeichnungen so prall gefüllt wie die Auftragsbücher. Oben: die britische Reiterin Zara Tindall, Tochter von Prinzessin Anne, vor ihrem Evoque bei den Land Rover Burghley Horse Trials. 43

 

Land Rover

ONELIFE Magazin

 

Im Land Rover Onelife Magazin finden Sie Stories aus aller Welt, die sowohl die innere als auch die äußere Stärke von Fahrern und Fahrzeugen demonstrieren und die üblichen Grenzen sprengen.

Land Rover inspiriert seit 70 Jahren die Menschen dazu, die Welt zu entdecken und Unmögliches zu erreichen. Diese Ausgabe des ONELIFE Magazins ist diesem Spirit gewidmet und nimmt Sie mit auf Reisen rund um den Globus. Dabei erleben wir die unterschiedlichsten Abenteuer. Wie zum Beispiel die Geschichte eines abgelegenen Dorfes im Himalaja, wo noch heute Dutzende Land Rover der Serie I und II im täglichen Einsatz sind. Oder die Reise in die fantastische Region Donegal in Irland, auf die wir den Seefahrer Monty Halls und seine Familie in ihrem Discovery begleiten durften.

Die Bibliothek

Oktober 2018
April 2018
November 2017
April 2017
Oktober 2016

Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 13,6 l/100km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 3,2 l/100km; 22,5 kWh/100 km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: Ab 309 g/km - Plug-in Hybrid Range Rover: Ab 73 g/km

Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. 

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070